Zwei neue Mitarbeiter am TEER

02.09.2016
 

Das TEER wird ab September 2016 durch zwei weitere wissenschaftliche Mitarbeiter unterstützt.

Frau Dr. rer. nat. Stahn studierte Biotechnologie an der Hochschule Gelsenkirchen und der RWTH Aachen und promovierte daraufhin an der TH Köln in Kooperation mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Am TEER übernimmt sie ab sofort die Koordination des Fortschrittskollegs VERBUND.NRW.

Herr Matthias Schnell, M. Sc. studierte Maschinenbau und Energietechnik an der RWTH Aachen. Er verstärkt das Team insbesondere im Bereich der Energieerzeugung, Nutzbarmachung von Roh- und Reststoffen sowie der Abgasreinigung.